zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

Vollsperrung - Fahrbahn- und Kanalbauarbeiten an der Gustav-Adolf-Straße

Datum: 11.05.2015

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein und die Gemeinde Uedem werden in einer gemeinschaftlichen Baumaßnahme am Montag, den 11.05.2015 mit den umfangreichen Fahrbahn- und Kanalsanierungsarbeiten auf der L5 -Gustav-Adolf-Straße/ Kirchenhecken beginnen.

Es werden nachfolgende Leistungen ausgeführt:

  • Fahrbahnsanierung (Ausbautiefe 0,50 m) auf der Gustav-Adolf-Straße sowie Decken- und Radwegsanierung im Bereich Kirchenhecken (Straßen.NRW).
  • Beidseitige Gehwegerneuerung auf der Gustav-Adolf-Straße (Gemeinde Uedem).
  • Erneuerung des Mischwasserkanals einschließlich Kanalhausanschlüsse im Bereich der Gustav-Adolf-Straße (Gemeinde Uedem).
  • Erneuerung der Straßenbeleuchtung (Gemeinde Uedem).
  • Erneuerung der Wasserleitung und der Wasserleitungshausanschlüsse (Stadtwerke Kleve).

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Gustav-Adolf-Straße und Kirchenhecken in 2 Bauabschnitten durchgeführt, wobei der 1. Bauabschnitt (Bauzeit 11.5.-26.9.) am Autohaus Verfürth beginnt und an der Kreuzung L362-Keppelner Straße endet. Anliegerverkehr und die Zufahrt zum Autohaus ist vom Kreisverkehrsplatz aus bis zur Baustelle frei. Der 2. Bauabschnitt (Bauzeit 28.9.-5.12.) beginnt ca. 15 m hinter dem Kreisverkehrsplatz (Bahnhofstraße/ Meursfeldstraße) und endet am v. g. Autohaus. Der Anliegerverkehr und die Zufahrt zum Autohaus ist dann aus Fahrtrichtung Keppeln bis zur Baustelle frei. Sämtliche Arbeiten werden unter Aufrechterhaltung des fußläufigen Anwohnerverkehrs durchgeführt. Ein Gehweg wird immer für den Fußgängerverkehr frei gehalten. Der Durchgangsverkehr wird großräumig umgeleitet, entsprechende Hinweistafeln und Umleitungsbeschilderungen sind in der Örtlichkeit aufgestellt.

 

 

Ansprechpartner

Herr Hermsen
Telefon: 0 28 25 / 88-40
Telefax: 0 28 25 / 88-45
E-Mail: norbert.hermsen@uedem.de
Adresse: Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem