zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Anleser & Infos

Ansprechpartner

Frau Föhles

Telefon: 0 28 25 / 88-66
Telefax: 0 28 25 / 88-45

Frau Hennig

Telefon: 0 28 25 / 88-67
Telefax: 0 28 25 / 88-45


Rathaus Uedem
Mosterstraße 2
47589 Uedem

Weitere Informationen


Inhalt

Zentrale Vergabestelle

Foto mit einem Stempel "Vergabe"

Durch die Einrichtung der Zentralen Vergabestelle sollen Vergaben der Gemeinde Uedem, von der Einleitung des Vergabeverfahrens bis zur Auftragsvergabe, zentral und einheitlich betreut werden. Somit soll ein entscheidender Beitrag zur Vorbeugung gegen Korruption geleistet werden.

Zu den Hauptaufgaben der Zentralen Vergabestelle gehören die Durchführung der Vergabeverfahren nach

- VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen)
- VOL (Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen)
- VOF (Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen ab dem Schwellenwert).

Vergabeplattform

Die Gemeinde Uedem veröffentlicht ihre Ausschreibungen künftig zudem in der Online-Ausgabe des Deutschen Ausschreibungsblattes. Die Vergabeunterlagen werden vorerst noch per eVergabe und in Papierform parallel angeboten. Die Angebotsabgabe ist zunächst hiervon nicht betroffen, so dass die Einreichung der Angebote in Papierform weiterhin zulässig bleibt.

Die Bieter werden darum gebeten, sich mit der Online-Plattform des Deutschen Ausschreibungsblattes vertraut und von der Möglichkeit der eVergabe Gebrauch zu machen.

Ausschreibungen

An dieser Stelle finden Sie die aktuellen Ausschreibungen und Informationen über beabsichtigte Beschaffungen nach VOB, VOL und VOF der Gemeinde Uedem. Sie können von der Plattform heruntergeladen bzw. angefordert werden.

Link zum Deutschen Ausschreibungsblatt

 

Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibungen

Bei Öffentlicher Ausschreibung wird einer unbeschränkten Anzahl von Unternehmen die geplante Vergabe bekannt gemacht und fordert bereits durch die allgemeine Bekannt-machung zur Abgabe eines Angebotes eines jeden geeigneten Unternehmens auf.

Beschränkte Ausschreibungen

Bei einer Beschränkten Ausschreibung wird nur einer beschränkten Anzahl von Unternehmen die Möglichkeit gegeben, ein Angebot abzugeben.

Freihändige Vergaben

Bei Freihändiger Vergabe werden (Bau-)Leistungen ohne ein förmliches Verfahren vergeben.

 

 

Einen Überblick verschaffen Ihnen folgende Seiten:

www.vergabe.nrw.de

www.simap.europa.eu