zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

Alte Schlüterei

Schlüterei

Die Burg, Residenz der Grafen und Herzöge von Cleve, wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts in die Stadtmauer hineingebaut. Sie beherbergte auch die Schlüterei, die Dominalhöfe um Uedem umfasste. Von hier aus wurde auch die Schlüterei Sonsbeck verwaltet. Der Schlüter ließ sich die Abgaben von den Pächtern in Naturalien oder Geld auszahlen. Vorübergehend war die Schlüterei ab dem 15. Jahrhundert in einem eigenen Gebäude auf dem späteren Pastoratsgelände zwischen Viehstraße und Burgwall untergebracht. Nach dem Stadtbrand von 1685 zog die Schlüterei in die Burg zurück.
Die Verwaltungsreform aus dem Jahre 1713 brachte das Ende für die Schlüterei und den Schlüter. Die Aufgaben wurden von der Akzise - Administration (Steuerverwaltung) übernommen.

Ansprechpartner

Frau Gärmer
Telefon: 0 28 25 / 88-37
Telefax: 0 28 25 / 88-45
E-Mail: klaudia.gaermer@uedem.de
Adresse: Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem

Weiterführende Informationen