zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

e-Bike-Ladestationen in Uedem

e-Bike Logo Kreis Kleve    

Der Kreis Kleve ist ein Paradies für e-Bike-Fahrer. Annähernd 100 Ladestationen stehen zwischen Kranenburg und Emmerich am Rhein im Norden sowie Rheurdt, Wachtendonk und Straelen im Süden zur Verfügung.

Einmal mehr haben sich die touristischen Leistungsanbieter, die Tourismusförderer in den 16 Städten und Gemeinden sowie die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve ins Zeug gelegt, um den Fahrradfahrern von nah und fern einen Mehrwert zu bieten. Und natürlich bietet sich den Nutzern damit die Möglichkeit, das rund 2.000 Streckenkilometer lange Radwegenetz zu gastfreundlichen Bauerncafés und einladenden Mühlen zu testen.

Das flächendeckende Netz von e-Bike-Ladestationen ist eine herrliche Abrundung des kreisweiten Angebotes von 41 Reisemobilstellplätzen und den rund 350 Ferienwohnungen, die den Kurzurlaubern Heimat auf Zeit bieten. Die 2.000 Kilometer Radwegenetz im Kreis Kleve festigen somit den Slogan von "typisch Niederrhein" auf ureigene Weise.

(Text und Logo: Wirtschaftsförderung Kreis Kleve)

 

In Uedem stehen den Gästen folgende e-Bike-Ladestationen zur Verfügung:

    eBike Ladestation am Pavillon / Marktplatz      
Die neue Ladestation am Uedemer Markt.

 

Gruppenfoto: Klaudia Gärmer (Gemeinde Uedem), Ludger Braam (Sparkasse Kleve), Franz Steenmans (Volksbank an der Niers) und Bürgermeister Rainer Weber (Gemeinde Uedem)

Präsentation der Ladestation an der Hohen Mühle.

Pavillon
Marktplatz Uedem
47589 Uedem

Hohe Mühle
Mühlenstraße 101
47589 Uedem
Gaststätte Lettmann
Mühlhoffstraße 18
47589 Uedem
Bürgerhaus Uedem
Agathawall 11
47589 Uedem

 

Ansprechpartner

Frau Gärmer
Telefon: 0 28 25 / 88-37
Telefax: 0 28 25 / 88-45
E-Mail: klaudia.gaermer@uedem.de
Adresse: Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem