zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

Kalbecker Gräberfeld

Kalbecker Gräberfeld

Das große bronze- und eisenzeitliche Gräberfeld liegt im Kalbecker Wald nahe dem Schloss Kalbeck. Die Lage ist charakteristisch für Gräberfelder dieser Perioden: auf weniger fruchtbaren Böden wie Sanden oder Dünen lagen sie abseits der damaligen Siedlungen. Das Gräberfeld von Kalbeck gehört zu den großen Gräberfeldern am Niederrhein. In diesem Vortag sollen die kulturlandschaftliche Einbindung, die Geschichte der Grabungen verdeutlicht, die Auswertungen der Funde un die Stellung in der Geschichte der Metallzeiten am Niederrhein dargestellt werden.

Der Vortrag ist gebührenfrei.

 

Daten auf einen Blick

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum24.10.2017 von 19.30 bis 21.00 Uhr
OrtBürgerhaus Uedem
Agathawall 11
47589 Uedem
VeranstalterVHS
Roggenstraße 39
47574 Goch
ZielgruppeErwachsene, Jugendliche
KategorieWeiterbildung, Vorträge / Gespräche